HOME
Saison
alte Zeiten
=> in 2008
=> schiffstaufe
=> aug. 08
=> anlegen
=> saisonende
=> in 2009
=> kurs 09
=> boxenkenner
=> juli aug 09
=> die polizei
=> slipp09
=> winter09
=> in 2010
=> winter10
=> 2010
=> Termine 2011
=> winter 11
=> slipp 11
=> segeln11
Kontakt
Gäste
Impressum
Disclaimer
juli aug 09
sommer segeln 2009  rund alsen
samstag wetter schlecht schlafen auf dem boot
sonntag segeln nach marstal  wind und welle kräftig
montag  segeln nach ...       ankern mit grillen dann heftige böen  anker hält
dienstag segeln nach faaborg alles voll mit fender hoch. rüber zum ankern
mittwoch segeln nach genner strand schönes segeln mitr später 50000 fliegen
donnerstag stürmisch
freitag stürmisch
samstag weiter nach dywig nur kreuzen
sonntag nach sonderburg segeln auf der kreuz und dann im niesel durch den sund motort abs weiter in bucht zum ankern nett mit lagerfeuer
montag weiter nach schleimünde unter blister wenig wind zwischendurch mehr mit baden und "surfen", motor springt nicht an wir werden vom netten hamburger eingeschleppt
ruhiges liegen in schleimünde. abs pegelstand gecheckt und boot nach achtern verholt. morgens wieder vor und nach dem frühstück liegen wir auf kein wegkommen motor springt nicht an 3 nachbarn ziehen uns an großfall auf die seite und wir kommen mit schräglage frei. ablegen bei nw unter segeln. unter spi los dann kein wind mehr  dümpeln auf der ostsee. später springt der motor doch an motoren bis bülk segeln kein wind dann unter motor nach hause am leuchturm winkt der takelmeister mit seinem folkeboot mit dem tampen. wenig sprit. wir nehmen ihn in schlepp und kommen mit unserem sprit tatsächlich noch hin abs 20.30 fest.
jon philip ist ungewohnt rasant am einpacken und umladen ins auto.: 22:15 elten im tv
alles gut zu hause










Heute waren schon 2 Besucher (17 Hits) hier!
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden