HOME
Saison
alte Zeiten
=> in 2008
=> schiffstaufe
=> aug. 08
=> anlegen
=> saisonende
=> in 2009
=> kurs 09
=> boxenkenner
=> juli aug 09
=> die polizei
=> slipp09
=> winter09
=> in 2010
=> winter10
=> 2010
=> Termine 2011
=> winter 11
=> slipp 11
=> segeln11
Kontakt
Gäste
Impressum
Disclaimer
die polizei
die brunswyk fährt am fahrwasser rand raus. wir segeln auf backbordbug außerhalb des tonnenstrichs in die förde. brücke ruft rüber: fahren sie auf der richtigen fahrwasserseite oder so ähnlich. was schräge war: vorher
segelt steinlager dicht an uns vorbei. ich hätte abfallen müßen aber er luvt an. kommt außerhalb des fahrwassers an fährt schräg rein durchs anluven und dicht an unserem heck vorbei. kein kommentar nur ein winken. wir wenden dann und segeln auch rein ußerhalb des tonnenstrichs. steinlager fährt also schräg ins fahrwasser und praktisch der brunswyk schräg vor die brücke und als sie an der brunswyk vorbei sind fallen sie ab. da gibts nix

10 minuten später kommt skarabäus von hinten auf  an backbordseite im windschatten vorbei ziemlich nah von wegen freihalten und fährt uns schräg vorm bug vorbei um dann nach 100 m wieder abzufallen. bescheid bescheid
Heute waren schon 1 Besucher (3 Hits) hier!
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden